Spirituelle Entwicklung

Was ist Orgon Energie?

Historisches über die Entdeckung

Nach Reichs Theorie ist Orgonenergie überall vorhanden und durchdringt alles, einschließlich lebloser Materie. Er glaubte, dass eine gesunde Orgonenergie in lebenden Organismen für deren Wohlbefinden entscheidend sei. Probleme wie Krankheiten und psychische Störungen würden durch Blockaden oder Stagnation dieser Energie verursacht.

Wilhelm Reich entwickelte auch Geräte, die er als „Orgonakkumulatoren“ bezeichnete. Diese Kammern waren so konstruiert, dass sie Orgonenergie sammeln und speichern sollten. Reich behauptete, dass der Einsatz solcher Geräte zur Heilung von Krankheiten beitragen könne.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Theorie der Orgonenergie von der wissenschaftlichen Gemeinschaft weitgehend abgelehnt wird, da sie nicht durch empirische Beweise gestützt wird. Die wissenschaftliche Methodik und Forschungsergebnisse konnten die Existenz einer solchen universellen Energie nicht nachweisen. Reich selbst geriet in Konflikt mit den Behörden, und seine Orgontherapie wurde als pseudowissenschaftlich betrachtet.

In der heutigen Zeit wird der Begriff „Orgonenergie“ häufig im Zusammenhang mit esoterischen, alternativen oder spirituellen Ansätzen verwendet, hat aber in der etablierten Wissenschaft wenig bis gar keine Anerkennung gefunden.

Orgonenergie in der heutigen Zeit

Orgonit ist ein Begriff, der in esoterischen und alternativen Kreisen verwendet wird und auf der Theorie der Orgonenergie basiert, die von Wilhelm Reich entwickelt wurde. Orgonit ist ein Material, das oft in Form von kleinen Objekten wie Anhängern, Pendel, Pyramiden oder Scheiben hergestellt wird.

Typischerweise besteht Orgonit aus einer Kombination von Harz, Metallspänen (meistens Kupfer/Gold/diverse andere Halb oder Edelmetalle) und Kristallen, wie Amnethyst, Quarze, Obsidiane und andere Halbedelsteine. Die Idee ist, dass diese Materialien in einer spezifischen Anordnung die Orgonenergie einfangen, harmonisieren und ausstrahlen können. Orgonit, kann unterstützend wirken negative Energie zu neutralisieren, den Energiefluss zu verbessern und eine positive Umgebung zu schaffen.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Konzepte von Orgonenergie und Orgonit in der etablierten wissenschaftlichen Gemeinschaft skeptisch betrachtet werden, da es keine überzeugenden Beweise für die Existenz von Orgonenergie gibt. Orgonit wird oft als ein esoterisches oder spirituelles Werkzeug angesehen, und die Wirkung wird auf den Glauben oder einen Placebo-Effekt zurückgeführt. Menschen, die Orgonit verwenden, berichten jedoch von positiven Effekten auf ihr Wohlbefinden.

Ich selbst (Markus) hatte bereits in den frühen 90er Jahren die Möglichkeit mehrmals einen Orgonakkumulator auszuprobieren. Das war eine Zeit wo der Elektrosmog noch erträglich war. Seither befasse ich mich immer wieder mit der Orgonenergie. Wir selbst verwenden Orgonit. Es natürlich bekannt das die Wissenschaft, alles was unbekannt und scheinbar manchmal „schwer“ wissenschaftlich erfassbar ist, als „eso bla, bla“ abgetan wird.

Oft dauert Jahre oder Jahrzehnte bis manches dann plötzlich, doch geglaubt wird oder zumindest näher betrachtet. Es gib wie bei allem ein Für und Wider. Meist ist das Unbekannte das was „Stress“ verursacht. Wir sehen die Gegenwart und Zukunft positiv.



Join the conversation

TOP

Meine Produkte 0