Der Schlüssel zur Selbstbefreiung – Enzyklopädie der Psychosomatik

69,00

Das maßgeblichste Nachschlagewerk über die Beziehung zwischen Körper und Geist.

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 1648 Seiten

In stock

Nütze den Einkaufsvorteil


„Werde Teil unserer Einkaufsgemeinschaft, spare Geld und teile es mit Familie und Freunden.“

Artikelnummer: L09
SHARE

Enzyklopädie der Psychosomatik Psychologischer Kernursprung und Kernlösung von 1300 Erkrankungen und anderen … für ein glückliches und gesundes Dasein

Warum bekommen Menschen Kopfschmerzen? Was ist die Ursache von Depressionen? Warum sind manche Menschen anfälliger für Erkältungen als andere? Was sind die emotionalen Ursprünge von Krebs? Welche psychologischen Muster führen zu einem Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut? Und was kann man selbst tun, um die Genesung zu fördern?

Es ist bekannt, dass Psyche und Emotionen eine bedeutende Rolle bei der Entstehung und Heilung von Krankheiten spielen. Aus tiefem Mitgefühl für das Wohlbefinden von Menschen und der Menschheit sowie einer aufrichtigen Liebe zum Leben zeigt Christiane Beerlandt auf, dass der Keim, die grundlegende Ursache für die Entwicklung bestimmter Krankheiten, in den Tiefen der menschlichen Psyche liegt: in den intimsten Gefühlen, Überzeugungen, Erwartungen und dem Selbstbild eines Menschen.

Der weltweite Erfolg dieses Werkes lässt sich durch die Tiefe, Genauigkeit und positiv-stimulierende Kraft der Texte erklären. Christiane Beerlandt hat auf die sanfte Sprache des Herzens gehört und ihre spezielle Begabung und tiefe Weisheit genutzt, ohne sich dabei auf bereits existierende Werke zu stützen. „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung“ ist daher ein einzigartiges Buch, unvergleichlich mit anderen.

Der einführende Teil gewährt innovative philosophische Einblicke und praktische Anleitungen dafür, wie man sein Leben selbst in die Hand nehmen kann. Anschließend beschreibt dieses enzyklopädische Werk in einer für jeden verständlichen Sprache den psychischen und emotionalen Ursprung von etwa 1300 Erkrankungen, von Bauchschmerzen bis zur Grippe, von Allergien bis zu Krebs, und wie man sie überwinden kann.

Es enthält auch faszinierende Kapitel über die symbolische und psychologische Bedeutung verschiedener Körperteile und Organe, von Gehirn über Ohren bis hin zu Herz, Drüsen, Knien, Leber und den Fingern, Zehen und Wirbeln.

Sowohl Laien als auch Ärzte und professionelle Therapeuten greifen auf dieses Buch zurück. Für jede Krankheit zeigt es die zugrunde liegende Problematik auf, die der Patient lösen sollte, um grundlegend zu genesen.

Christiane Beerlandt ist keineswegs gegen Arzneimittel oder medizinische Behandlungen und reicht der medizinischen Wissenschaft die Hand. Sie betont jedoch die Bedeutung, gleichzeitig an sich selbst zu arbeiten, um die zugrunde liegende psycho-emotionale Problematik zu lösen. „Erst dann ist eine grundlegende Genesung möglich“, so Christiane Beerlandt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Schlüssel zur Selbstbefreiung – Enzyklopädie der Psychosomatik“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

TOP

Meine Produkte 0